Magnesiumhydroxid

Magnesiumhydroxid ist ein mineralischer Füllstoff, der bei der Herstellung halogenfreier thermoplastischer und thermostabiler Verbindungen verwendet wird, um flammhemmende Eigenschaften und geringe Rauchentwicklung zu erhalten, während gleichzeitig eine Verringerung der Toxizität von Gasen, die während der Verbrennung freigesetzt werden, erreicht wird. Im Allgemeinen erfordern diese Verbindungen einen hohen Gehalt an mineralischen Füllstoffen, um einen bestimmten Grad an Flammschutz zu erhalten, doch dadurch können Probleme bei der Herstellung der Verbindungen und bei den nachfolgenden Transformationsprozessen auftreten. Ebenso können auch die mechanischen, physikalischen und elektrischen Eigenschaften der Endprodukte beeinträchtigt werden.

Produktreihe

Hidromag LyO Hochreines synthetisches Magnesiumhydroxid für Anwendungen, die eine hohe elektrische Isolierung und Feuerbeständigkeit erfordern.
Hidromag Ly1 Hochreines synthetisches Magnesiumhydroxid für Anwendungen, die eine mittelmäßige elektrische Isolierung und Feuerbeständigkeit erfordern.
Hidromag Ly2 Hochreines synthetisches Magnesiumhydroxid für allgemeine Anwendungen mit hoher Flammhemmung.
Hidromag Q3005 Synthetisches Magnesiumhydroxid von hoher Reinheit, von Natursolen und hochwertigem Dolomit abgeschieden. Hidromag Q 3005, der Güte MDH oberflächenmodifiziert, wurde speziell für TPO-Dachbahnen entwickelt.
MAG FR Natürliches Magnesiumhydroxid.